Zu Hause in Bewegung bleiben

Anleitung für deine Trainingsplanung in den kommenden zwei Wochen

Wir müssen jetzt zu Hause bleiben. Und wir müssen in Bewegung bleiben. Das geht am Besten mit einem kleinen Plan. Das Gerüst liefern wir euch, ihr müsst es mit Leben füllen. 

1. Projekt

 Überlegt euch ein Projekt. Zwei Kilo runter, endlich 100 Liegestütze am Stück schaffen, das Treppenhaus 20 x in immer kürzerer Zeit hochlaufen - setzt euch ein Ziel, das ihr wirklich erreichen wollt und das ihr in wenigen Wochen auch erreichen könnt.

2. Plan

Überlegt euch, was ihr täglich tun müsst, um euer Ziel zu erreichen: Wie viele Einheiten mit welchen Inhalten sind notwendig? Nehmt einen Kalender und tragt euch die Sporteinheiten ein. Wir verschicken am Sonntag mit unserem Newsletter einen Übersichtsplan als PDF zum Ausdrucken, hier könnt ihr euch für den Newsletter anmelden: https://www.lederhosentraining.com/de/newsletteranmeldung/

Kleiner Tipp: nehmt euch nicht zu viel vor, lieber kürzere Einheiten, dafür regelmäßige, möglichst tägliche Einheiten. 20 Min reichen für den Start völlig aus!

3. Machen

Hakt jede erledigte Einheit im Plan ab. Stellt euch vielleicht eine kleine Belohnung in Aussicht. Holt euch Ideen für das Ausdauertraining Indoor (gibt´s bei uns auf Social Media), macht bei unseren täglichen Morgentrainings und sonstigen Onlinetrainings mit. Meldet euch bei Fragen, schickt uns eure Trainingsfotos und Videos, wir teilen sie gerne über unsere Social Media Kanäle. 

#stayhome #stayfit #oanszwoagsportelt :)