Bleib Fit!

Das Lederhosentraining stärkt die Muskeln, stabilisiert die Gelenke, verbessert Körperhaltung und Körpergefühl. Dabei wird ausschließlich der eigene Körper als Trainingsgerät genutzt. Jede Einheit findet unter Anleitung eines Trainers statt. Aufgrund der oft sehr großen Menge an Teilnehmern (bis zu 1000 Menschen pro Training in München) und der eingeschränkten Möglichkeit der Individualkorrektur wird besonderen Wert auf die detaillierte Beschreibung aller Bewegungsabläufe gelegt. Alle Übungen werden betont langsam und kontrolliert ausgeführt. Jede Übung startet mit isometrischer Muskelarbeitsweise. Dies gibt den Teilnehmern Zeit, die Ausgangsposition zu verstehen und Zielmuskelgruppen bewusst anzusteuern. So macht das Lederhosentraining fit für den Alltag und schafft die Voraussetzungen für eine hohe und verletzungsfreie Leistungsentfaltung im Sport.